Grindhouse

Grindhouse ist ein US-amerikanisches Action-Horror-Thriller-Double Feature von den Regisseuren Robert Rodriguez und Quentin Tarantino aus dem Jahr 2007.

Grindhouses wurden Kinos in den Vereinigten Staaten der 1960er und vor allem 1970er Jahre genannt, die sich auf B-Movies spezialisiert haben und zwei Filme eines oder mehrerer Genres zusammen als eine Vorstellung im Doppelpack (bekannt als „Double Feature“) nach dem Motto „zwei zum Preis von einem“ zeigten. Die beiden Filme kamen daher im Paket am 6. April 2007 in die US-amerikanischen Kinos. Da die meisten Kinobesucher jedoch heute nicht mehr wussten, dass Grindhouse eine Doppelvorstellung ist, verließen angeblich viele Kinobesucher den Saal bereits nach dem ersten Film Planet Terror, ohne Tarantinos Death Proof gesehen zu haben. Aufgrund dessen, und weil man mit dem Oster-Wochenende einen ungünstigen Starttermin ausgesucht hatte, sind die Einspielergebnisse weit hinter den Erwartungen zurückgeblieben; und man entschloss sich, die beiden Filme in Europa getrennt zu zeigen. Am 19. Juli kam Tarantinos Death Proof, am 2. Oktober Rodriguez’ Planet Terror in die deutschen Kinos. Diese beiden Versionen der Filme Planet Terror und Death Proof haben zusammen eine Laufzeit von 215 Minuten; die Laufzeit des Double Features Grindhouse beträgt nur 191 Minuten.

Aufgrund einer hohen Nachfrage der Grindhouse-Fans kam ein Jahr nach Veröffentlichung der ersten Auskopplung das ursprüngliche „Double Feature“ am 3. Juli 2008 erstmals auch in die deutschen Kinos.

Lesen Sie mehr