Kingdom Hearts

Kingdom Hearts (japanisch キングダムハーツ Kingudamu Hātsu; Akronym: KH) ist ein im Jahr 2002 für die Spielkonsole PlayStation 2 veröffentlichtes Action-Rollenspiel. Das erste Spiel in der Kingdom-Hearts-Videospielserie entstand aus einer Zusammenarbeit von dem japanischen Spieleentwickler Square (nun Square Enix) mit der Walt Disney Company. Das Spiel kombiniert Figuren und Schauplätze aus den Disney-Filmen mit denen aus Squares Final-Fantasy-Spielen. Das Spiel ist eine Abweichung von Squares sonstigen Rollenspielen, mit der Einführung von umfangreichen Action-Adventure-Elementen für das Gameplay. Es folgt dem kleinen Jungen, Sora, wie er in eine epische Schlacht gegen die Mächte der Finsternis gerät. Unterstützung erhält er dabei von Donald Duck und Goofy, sowie anderen klassischen Disneyfiguren, wie Peter Pan und Aladdin.

Kingdom Hearts wurde für seine ungewöhnliche Kombination aus Action- und Rollenspiel sowie seine unerwartete harmonische Mischung von Square- und Disney-Elementen gelobt. Seit der Veröffentlichung wurde das Spiel weltweit über 5,85 Millionen Male verkauft und begründete zahlreiche Fortsetzungen. Es ist ebenfalls das neunt meistverkaufte PlayStation-2-Spiel aller Zeiten und das kommerziell erfolgreichste in der Kingdom-Hearts-Serie.

Lesen Sie mehr